avatar

Oh, gut dass du da bist!

Bist du selbst Mutter/Vater oder willst dich sicherheitshalber schon mal auf ein Leben mit Kind vorbereiten? Dann lies mal rein! Hier schreibt Sophie über den täglichen Spagat zwischen Kind & Beruf und über alles Wichtige & Unwichtige im Leben einer Mutter.

NFP Erfahrungsbericht ©kinderhaben.de

NFP – Verhütung ohne Hormone. Ein Erfahrungsbericht

Wenn ich meinen Freundeskreis als Antenne für aufkommende Trends bewerte, dann scheint eines klar zu sein: Hormonelle Verhütung ist von Gestern – und natürliche Verhütung ist stark im Kommen. Meine Freundinnen und ich sind Ende Zwanzig bis Anfang Dreißig und fast alle von uns haben viele Jahre lang hormonell verhütet, mit der Pille, dem Nuva-Ring oder Hormonimplantaten. Aber mit dem Alter kommt auch die Vernunft: Wir wollen keine künstlichen Hormone mehr – weil das unseren Körpern eben auch schadet. Weiterlesen

Kinder haben ist nix fuer Weicheier ©kinderhaben.de

Kinder haben ist nix für Weicheier

Das Hübchen ist krank. Und zwar so richtig: 40°C Fieber und nach eigener Aussage völlig „paputt“. Kann nicht gehen, kann nicht stehen und fiel um. Lebte gestern hauptsächlich schlafend auf dem Sofa oder kuschelnd auf meinem Arm. Und ich merkte mal wieder: Kinder haben ist nix für Weicheier. Weiterlesen

Gerne Gelesen Mai ©kinderhaben.de

Gerne gelesen | Mai 2016

Ich weiß ja, wie das so ist mit diesem Internet. Mal klickt man hier, und dann mal dort. Und immer vergisst man, Lesezeichen zu setzen, wenn man was interessantes entdeckt hat, zum später lesen. Und wenn man dann mal Zeit hat (alle Kinder im Bett oder wie durch ein Wunder zufrieden alleine spielend im Kinderzimmer), dann ist guter Rat teuer: Was lese ich jetzt? Kein Grund zur Panik! Ich hätte da ein paar Ideen! Unter der Rubrik „Gerne gelesen“ möchte ich ab sofort Links zu Artikeln und anderen Texten mit euch teilen, die ich besonders interessant, bewegend, spannend, aussagekräftig […] fand. Viel Spaß beim nachklicken! Weiterlesen

Rezension Geburtsbuch ©kinderhaben.de

Rezension und Verlosung: „Das Geburtsbuch“ von Nora Imlau

Das Geburtsbuch von Nora Imlau ist wirklich genau das, was der Titel verspricht: Ein Buch, das sich extrem umfangreich mit allen Dingen beschäftigt, die das Thema Geburt betreffen – ein Geburtsbuch eben! Eigentlich möchte ich es fast „Das neue Standardwerk zu allem was man über das Wunder Geburt wissen muss“ nennen. Aber das wäre gestrunzt, weil ich ansonsten kaum Bücher zum Thema Geburt gelesen habe. Eins jedoch kann ich definitiv sagen: Ich habe nicht das Gefühl, dass ich nach der Lektüre dieses Buches noch ein anderes lesen muss – und das will ja schon was heißen. Weiterlesen

Endgegner Autonomiephase ©kinderhaben.de

Endgegner Autonomiephase

Es gibt da ja diesen Spruch: „Kleine Kinder – kleine Probleme, große Kinder – große Probleme“. Wenn an diesem Spruch auch nur ein Filzelchen Wahrheit dran ist, dann überlebe ich Hübis viertes Lebensjahr nicht. Im Moment sind wir nämlich mitten in seinem dritten. Und wenn es danach noch anstrengender wird, reiche ich irgendwann unbezahlten Urlaub ein. Adieu, Mutterschaft. Möge sich irgendein durchreisender Schlawiner um dich Wahnsinnskind kümmern. Denn eins ist klar: Die Autonomiephase ist mein persönlicher Endgegner. Für noch schlimmeres stehe ich danach nicht mehr zu Verfügung. Weiterlesen

Blogfamilia 2016  ©kinderhaben.de

Als Neuling auf der Blogfamilia 2016

Seit einiger Zeit gebe ich es offen zu – und spätestens seit dem Relaunch hier müssten es die meisten gemerkt haben: Ich bin nun ganz offiziell Bloggerin und möchte es auch bleiben. Und da ich das nun also endlich eingesehen habe, war die logische Konsequenz dieser Einsicht: Ich muss auf eine Blogger-Konferenz! Weiterlesen

muttertagswunsch ©kinderhaben.de

#muttertagswunsch – Was Mütter wirklich wollen

Lauter Blumenläden, Konfiserien und sogar Supermärkte wollen unseren Kindern und uns selbst jedes Jahr aufs Neue erzählen, was Eltern sich zu ihren Ehrentagen – Mutter- bzw. Vatertag – wünschen. Und auch in Kita und Schule wird fleißig gewerkelt: Unser Kleinen bringen uns demnächst wieder massenhaft selbstgemalte Herzchen, Dankes-Gedichte und Gutscheine zum dreimal Müll rausbringen nach Hause. Aber wir sagen: Alles Quatsch! Unter #muttertagswunsch und #vatertagswunsch twittern, posten und bloggen Mütter und Väter derzeit, was sie sich statt verkitschter Symbole wirklich zum Mutter- oder Vatertag wünschen. Weiterlesen

RegrettingBloggerhood ©kinderhaben.de

#RegrettingBloggerhood – oder: Wie viel Öffentlichkeit ist OK?

Vor kurzem sagte eine Freundin zu mir: „Ich finde das schon ziemlich mutig, wie viel Persönliches du in deinem Blog preisgibst“. Das war nett gemeint und nicht als Vorwurf, gab mir aber trotzdem zu denken. Denn eigentlich zähle ich mich noch zu den vorsichtigen Bloggern – zu denen, die ihr Kind gut schützen und sich gut überlegen, welche Details aus dem echten Leben sie erzählen. Aber stimmt das wirklich? Weiterlesen

Väter retten die Geburtshilfe ©kinderhaben.de

Rettet die Geburtshilfe, ihr Waschlappen!

Geburtshilfe in Deutschland, das ist so eine Geschichte für sich. So rein theoretisch wäre es prima, wenn gebärende Frauen über die gesamte Zeit einer Geburt (und das kann schon mal eine seeeehhhhr lange Zeit sein) vernünftig betreut würden. Von Fachpersonal. Das sind in erster Linie Hebammen. Und in zweiter Linie auch Ärzte*innen, die eingreifen, wenn es zu Komplikationen kommt. So weit die Theorie. In der Praxis ist so eine umfassende Betreuung den Kliniken aber viel zu teuer. Weil die Krankenkassen das nicht bezahlen. Also ersetzen mittlerweile Maschinen das teure Personal. Und jetzt haben die Krankenhäuser sogar noch eine tolle neue Idee, wie man aktiv Personalkosten einsparen kann: Die werdenden Väter sollen endlich eine aktivere Rolle einnehmen! Weiterlesen

Rebonjour ©kinderhaben.de

Re-Bonjour! Hello again!

Endlich, endlich, endlich ist es so weit und ich sage: Re-Bonjour! Hello again! Oder, ähm, noch mal Hallo! Hier ist er also: Mein neuer, alter Blog. Seit Anfang des Jahres töne ich rum, dass hier alles neu gemacht wird, blitzblank aufgeräumt, mit tollem neuen Design und sowieso und allem. Und dann vergehen die Monate, und vergehen, und vergehen… Ihr wisst ja wie das ist. Aber jetzt ist es soweit: Bitte, schaut euch um! Klickt euch durch! Und vor allem: Fühlt euch wohl! Weiterlesen

kinderhaben_header_menu