Schlagwort: wohnträume

Wohn(t)räume mit Christian von LIVEE: Wohnen in einem Tiny House

Ziehen um euch rum auch gerade alle Familien in größere Wohnungen oder kaufen direkt ein ganzes Einfamilienhaus? Der Liebste und ich leben da derzeit ein bisschen gegen den Trend, denn wir haben beschlossen, uns auch zu viert auf 80 qm so gut es eben geht zu organisieren. Größer wäre uns mittlerweile auch einfach zu teuer, denn die Mieten in unserer Stadt ziehen weiter an. Genau das war auch der Grund für meinen Interviewpartner Christian und seine Freundin Sophie, lieber etwas kleiner und minimalistischer zu denken: Anstatt 1200 € Miete für 50 qm in München zu bezahlen, planen sie derzeit ihr erstes kleines Modulhaus! Weiterlesen

Wohn(t)räume mit Stadt Land Mama | Wo ist es schöner: Stadt oder Land?

Wer wäre als Interviewpartnerinnen prädestinierter für meine Reihe „Wohn(t)räume“ als Lisa und Katharina vom Blog Stadt Land Mama? Ganz genau, das habe ich mir auch gedacht und den beiden gleich ein paar Fragen geschickt. Im Interview erzählen sie uns, ob ihre Wohnsituation – die eine in der Stadt, die andere auf dem Land – sich für sie nach wie vor nach der richtigen anfühlt, was sie jeweils vermissen und wie sie wohnen würden, wenn Geld und andere Umstände keine Rolle spielen würden. Viel Spaß beim Lesen!   Weiterlesen

Wohn(t)räume mit Sarah: Wohnen auf einem alten Militärgelände

Hurra, es geht los mit meiner Interviewreihe, die aus vielen verschiedenen Perspektiven eine Frage beantworten will: Wie wollen Familien wohnen? Wie schaffen ganz normale Familien es, ihre Wohnträume zu erfüllen und was hält sie ggf. davon ab? Den Anfang macht Blogleserin Sarah, die mit Mann und drei Kindern auf einem alten Militärgelände lebt: Viel Platz, aber auch viel Arbeit! Besonders spannend: Sarah ist selbstständige Bauingenieurin und teilt direkt noch einige „Profi-Tipps“ zum Thema Hauskauf mit uns. Viel Spaß beim Lesen!  Weiterlesen

Interview-Partner gesucht: Wie wollen wir wohnen? – Wohn(t)räume

In der Stadt, auf dem Land, möglichst großzügig oder klein und gemütlich, mit Garten oder Balkon, mit vielen Nachbarn oder lieber freistehend… Vom Tiny House bis zur schicken Villa gibt es so viele Möglichkeiten, zu wohnen. An welchem Ort wir leben, hängt natürlich nicht allein davon ab, was wir uns wünschen, sondern auch davon, was wir uns leisten können. Doch was wünschen Familien sich eigentlich? Und woran hapert es, wenn sie sich ihre Wünsche nicht erfüllen können? Darum soll es in meiner neuen Interview-Reihe gehen! Und ich lade euch alle ein, mitzumachen! Weiterlesen