Kategorie: Jahresrückblick

Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019

2019 ist vorbei – Zeit für den traditionellen Rückblick hier im Blog. Dieses Jahr hatte es in sich: Viele schöne Urlaube und ein neuer Schrebergarten gehörten genauso dazu wie ein gekündigter Kitaplatz und viele Momente der völligen Kraftlosigkeit. Jetzt bin ich ganz froh, dass es vorbei ist – blicke aber auch sehr zufrieden auf viele Erlebnisse und Entscheidungen zurück. Dieses 2019 war nicht immer gut zu mir, aber es war wichtig für die Zukunft, da bin ich mir sicher. Weiterlesen

Jahresrückblick 2018

Kleine Traditionen müssen gepflegt werden – und so auch mein obligatorischer Jahresrückblick auf das vergangene 2018. Hier fasse ich noch mal alle Themen zusammen, die mich im vergangenen Jahr beschäftigt haben und verlinke auch noch mal ausgewählte Artikel, z.B. die, die ihr am meisten geklickt habt. Vor allem aber hilft mir dieser Rückblick, zu rekapitulieren und zu reflektieren: War 2018 wirklich so hart, wie es sich anfühlt? Oder war es im Gegenteil vielleicht auch voller wunderbarer Ereignisse? Die Wahrheit liegt vermutlich wie fast immer in der Mitte. Aber lest selbst: Weiterlesen

Jahresrückblick 2017

Ich habe es mir immer mal wieder vorgenommen: Meine kinderlosen Freund*innen zu fragen, ob bei ihnen die Jahre auch immer so schnell rumgehen. Denn hier rennt die Zeit irgendwie, seit ich Kinder habe. Vielleicht hängt das aber gar nicht mit den Kindern zusammen, sondern einfach mit der neuen „erwachsenen“ Lebensphase. Aber egal, woran es liegt: Ich bin ein bisschen schockiert, dass schon wieder ein Jahr rum ist. Und gleichzeitig sehr glücklich, denn 2017 war ein sehr schönes Jahr (wie haben jetzt auch ein Räupchen, echt wahr!!). Zeit für einen Rückblick: Weiterlesen

Kleiner Jahresrückblick 2016

Die politisch-gesellschaftlichen Jahresrückblicke haben es schon gesagt: 2016 fühlte sich schon irgendwie außergewöhnlich an… nervenaufreibend, anstrengend, teilweise auch bedrohlich. Aber um die großen Themen soll es auch heute hier in meinem kleinen Blog nicht gehen, natürlich nicht. Einen kleinen persönlichen Rückblick auf mein Jahr, auf das Jahr 2016 mit meinem Blog, den will ich mir wohl gönnen. Kommt ihr mit?
Weiterlesen