Schlagwort: Schulkind

Federleicht Radfahren: Ab in den Frühling mit woom bike

(Werbung) Wisst ihr, was ich so gar nicht leiden kann? Hollandräder! Diese sperrigen, großen Fahrräder kriege ich nämlich nicht mal die Kellertreppe hoch. Mein Rennrad hingegen klemme ich mir quasi unter den Arm, hüpfe die acht Treppenstufen hoch, springe auf und düse los. Als ich dann das erste Mal ein klassisches Kinderfahrrad diese kurze Treppe hochtragen wollte, habe ich mich echt erschreckt: Das war ja schwerer als mein Rennrad! Dabei wiegt mein Kind nicht mal halb so viel wie ich selbst! Kann das gut gehen? Naja, kann schon. Aber wieso nicht lieber ein Kinderrad kaufen, das viel leichter ist – und sich entsprechend auch federleicht fährt! Weiterlesen

Speed Cups: Reaktionsspiel für alle ab 6 Jahren

(Werbung) Ihr seht eure Nichte nur einmal im Jahr, aber ein Weihnachtsgeschenk braucht sie trotzdem? Der Nachbarsjunge ist echt nett, aber keine Ahnung, wofür der sich so interessiert? Oder sucht ihr noch ein kleines Geschenk für euren eigenen Nachwuchs? Dann hab ich hier was für euch: Ein Spiel, das babyeierleicht zu verstehen ist, aber garantiert allen Kindern (und Erwachsenen!) Spaß macht. Und das Beste: Ihr könnt hier eins gewinnen! Weiterlesen

Mein gefühlsstarkes Kind | Warum wir mit der Einschulung noch warten

In diesem Jahr war es zum ersten Mal so weit: Mir fiel mein eigenes Alter nicht sofort ein! „Werde ich nächstes Jahr echt schon 33?“, dachte ich erschrocken, nur um mir kurz danach vor den Kopf zu hauen: Nee, erst 32, du hohle Nuss! Tja. Alles über 30 ist dann ja irgendwie auch egal. Bin ich halt einfach alt. Ein wunderschöner Moment, das eigene Alter mal wieder wahrzunehmen, ist auch folgender: Ich, zwischen lauter anderen Ü-30-Eltern auf einem Aula-Vortrag bei der Schulbesichtigung. Habe ich mir letztes Wochenende gegeben. War toll. Und erschreckend. Denn das Hübchen wird schon bald kein Kita-Kind mehr sein! Weiterlesen